Archiv



Layout der Galaxy- und Gold-Cards mit internem 24LC16 EEPROM:





Fuer den Schriftzug "16C84" muss man sich einfach "16F84" denken ...
Nur der PIC16F84 wird in den Karten von HISAT eingesetzt. Konkurrenzprodukte verwenden aber u.U. durchaus den unsicheren PIC16C84.
Bei den einfachen Karten, die es auch auf dem CCC-Congress '98 gab, existiert das 2kByte EEPROM nicht.
Es gibt auch Karten mit einem etwas anderen Pinout, z.B. liegt dort RB6 (Pin 12) nicht mit auf C3 bzw. OSC1 sondern auf C6. Ebenfalls existieren Karten, wo die Pins vom EEPROM auf die Kontaktflaechen C4 und C8 herausgefuehrt sind. Allerdings dreht dabei auch jeder Hersteller sein eigenes Ding.
Es gibt ein einfaches Chipkarten-Betriebssystem fuer die PIC16F84 Wafercard: SCOS.



Krankenversichertenkarten (KVK) - Template



ATR einer KVK:
Adresse		Name	Laenge	Erklaerung
00h		H1	1	ATR Protocol Bytes
01h		H2	1	(siehe ISO7816-3 & -4)
02h		H3	1	Category Indicator
03h		H4	1	Pointer auf TT (+80h)
04h		TM	1	Tag of Manufacturer Data
05h		LM	1	Length of Manufacturer Data
06h		ICM	1	IC Manufacturer Identifier
07h		ICT	1	IC Type
08h-0Ch		ICCF	5	IC Card Fabricator Identifier
0Dh-10h		ICCSN	4	IC Card Serial Number

DIR-DATA
Adresse		Name	Laenge	Erklaerung
11h		TT	1	Tag of Application Data
12h		LT	1	Length of Application Template
13h		TA	1	Tag of AID
14h		LA	1	Length of AID
15h-1Ah		AID	6	Application Identifier
1Bh		TD	1	Tag of Discretionary Data
1Ch		LD	1	Length of Discretionary Data
1Dh		AP	1	Application Personalizer Identifier
1Eh		-	n	Nutzdaten-Template

Application-File

x		TF	1	Tag of Filler (C0h)
x+1		LF	1	Length of Filler
x+2		F	m	Filler (20h)

KVK-Application File
Tag		Name			Laenge
80h		Krankenkassenname	2..28
81h		Krankenkassennummer	7
82h		Versichertennumer	6..12
83h		Versichertenstatus	4
84h		Titel			0..15	*
85h		Vorname			0..28	*
86h		Namenszusatz		0..15	*
87h		Familienname		2..28
88h		Geburtsdatum		8
89h		Strase+Hausnummer	0..28	*
8Ah		Wohnsitz-Laendercode	0..3	*
8Bh		Postleitzahl		4..7
8Ch		Ortsname		2.22
8Dh		Gueltigkeitsdatum	4
8Eh		Pruefsumme		1	**
8Fh		VKNR			5
90h		Statusergaenzung O/W	0..3	(O/W = Ost/West)

*  Felder mit der Laenge 0 sind optional
** XOR-Summe ueber dem gesamten Datensatz

siehe C't 1994 Heft 12
Man kann sich auch fuer 50DM die detaillierte "Technische Spezifikation Versichertenkarte" bei der Kassenaerztlichen Bundesvereinigung bestellen.

PIN Belegung des Panasonic ZU95130TE1

Dies ist der eingescannte Originalzettel, wie ich ihn erhalten habe.